Impressum Peter Esser

Homoeopathie Behandlungsverlauf

himmelZu Beginn der Behandlung steht ein ausführliches, ein bis zwei Stunden dauerndes Untersuchungsgespräch. Darin möchte ich mir ein umfassendes Bild vom Patienten verschaffen, um ein wirksames Arzneimittel auswählen zu können. Neben den Symptomen der Krankheit, werden auch frühere Erkrankungen, Erkrankungen der Vorfahren und die Lebensgewohnheiten des Patienten wie Ängste und Sorgen, Gedanken und Träume besprochen.

Das verabreichte Arzneimittel wird einmalig oder mehrfach eingenommen. Üblich ist, dass bei langwierigen Erkrankungen nach 4 bis 6 Wochen ein Folgetermin vereinbart wird, indem die Wirkung des Arzneimittels sowie die weitere Vorgehensweise besprochen wird.

Je nach schwere der Erkrankung ist die Dauer der homöopathischen Behandlung unterschiedlich. Die Behandlung einer schweren und langwierigen chronischen Erkrankung erfordert mehr Zeit und Geduld als eine akute Erkrankung. Die Kosten der Behandlung hängen von der Art des Falles ab und werden im Regelfall von privaten Krankenversicherungen / Zusatzversicherungen übernommen.